Persönliche Beratung unter: 0211 - 946 286 5718

Dr. med. Holger Hofheinz
Allgemeine Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
12.07.2018

Ohren anlegen ohne OP – ist das möglich?

Sie stellen die häufigste Ohrenfehlbildung dar, unter der viele Menschen leiden – sogenannte „Segelohren“. Als solche werden Ohren betitelt, die in einem Winkel von 30 Grad oder mehr vom Kopf abstehen. Es kann aber genauso gut vorkommen, dass nur ein Ohr betroffen ist. Bereits im Kindesalter ist eine Korrektur dieser Fehlbildung möglich und in einigen […] Weiter lesen »

25.06.2018

Lippenkorrektur bei asymmetrischen Lippen

Mit unserem Mund visualisieren wir einen Großteil unserer Emotionen – ein Anheben der Mundwinkel drückt Freude aus, ein Kräuseln der Oberlippe kann Zorn oder Ekel zeigen. Volle Lippen gelten darüber hinaus allgemein als Sinnbild für Sinnlichkeit und Schönheit. Ihre prominente Position bildet den Fokus im Gesicht, dementsprechend blickt uns unser Gegenüber zumeist auf den Mund. […] Weiter lesen »

01.06.2018

Was ist der Unterschied zwischen einem Facelift und einem Mini-Facelift?

Das operative Facelift zielt auf die Wiederherstellung junger Gesichtszüge durch die Entfernung erschlaffter und faltiger Haut ab. Im Gegensatz zu minimal-invasiven Methoden wie Botox- oder Hyaluronsäure-Injektionen kann ein deutlich länger anhaltendes oder sogar dauerhaftes Ergebnis erreicht werden. Dagegen ist ein Facelift aufwendiger und macht eine erweiterte Schonzeit nötig. Aber auch hier existieren deutliche Unterschiede. Längst […] Weiter lesen »

08.03.2018

Nasen-OP: Was ist möglich?

Die Nase erfüllt wichtige funktionelle Aufgaben und ist als Sinnesorgan für die direkte Aufnahme von Gerüchen zuständig. Nicht zu unterschätzen ist jedoch auch ihre ästhetische Wirkung. Mit ihrer prominenten Platzierung im Gesicht zieht sie unweigerlich die Blicke des Gegenübers auf sich. In Größe und Form spiegelt sie allerdings nicht immer die eigenen ästhetischen Vorstellungen wider […] Weiter lesen »

15.02.2018

Botox oder Hyaluron zur Faltenbenhandlung?

Faltenbehandlung liegt mehr denn je im Trend, der Fülle an wirkungsvollen Verfahren sei Dank. Die bekanntesten und gleichzeitig am häufigsten verwendeten Behandlungsmethoden sind die Faltenunterspritzungen mit Botox und Hyaluronsäure. Viele Patienten wissen vor der Beratung mit ihrem Arzt noch gar nicht, mit welchem der beiden Stoffe sie eine Unterspritzung vornehmen lassen wollen, oder ob diese […] Weiter lesen »

13.11.2017

Facelift – aber wann?

Der Alterungsprozess der Haut ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Bei einigen beginnt er aufgrund von genetischer Vererbung oder unter dem Einfluss ungesunder Lebensweisen schon früh, während andere bis ins höhere Alter eine eher schwach ausgeprägteFaltenbildung aufweisen. Vollkommen schützen vor dem Erschlaffen der Haut kann man sich auf natürlichem Wege allerdings nie. Das Facelift ist dagegen […] Weiter lesen »

29.06.2017

Gut aussehen im Urlaub? Beginnen Sie jetzt mit der Planung!

Sie möchten im Urlaub fabelhaft aussehen? Dann bedenken Sie bitte, dass frisches und verjüngtes Aussehen entsprechende Zeit und Planung benötigt. Deshalb sollten Sie rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um einen Beratungstermin mit dem Plastischen Chirurgen Ihres Vertrauens in der Klinik am Rhein zu vereinbaren. Vielleicht fühlt es sich zu […] Weiter lesen »

30.03.2017

Sind permanente Filler eine Alternative bei der Faltenunterspritzung?

Permanente Filler sind biologisch nicht abbaubare Füllmaterialien, die aus drei verschiedenen Gruppen stammen: injizierbaren Silikonen, methacrylhaltigen Präparaten sowie Mischprodukten aus permanenten und resorbierbaren Substanzen. Vor allem für die Behandlung tiefer Gesichtsfalten empfehlen manche Ärzte diese künstlichen Mittel. Jedoch ist die Rate der möglichen Spätkomplikationen deutlich höher als bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder Botox. Es […] Weiter lesen »