Persönliche Beratung unter: 0211 - 946 286 5718

Dr. med. Holger Hofheinz
Allgemeine Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
20.09.2018

Bauchdeckenstraffung: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Das Bindegewebe des Bauches beginnt mit zunehmendem Alter abzuschlaffen, ebenso entsteht diese Konsequenz häufig nach starker Gewichtsabnahme oder bei Frauen nach einer oder mehreren Schwangerschaften. Sport und gesunde Ernährung bringen nur begrenzten Erfolg, in der Regel bleibt nur der operative Eingriff als Lösung. Eine Bauchdeckenstraffung zählt zu den aufwendigsten Operationen in der Ästhetischen und Plastischen […] Weiter lesen »

12.09.2018

Eigenfett: Alternative zu Implantaten?

Die Brustvergrößerung steht derzeit an der Spitze der meist durchgeführten Operationen in der Ästhetischen undPlastischen Chirurgie. Auch hier sind Patientinnen nicht mehr in ihren Wünschen eingeschränkt, wie noch vor einigen Jahren. Längst wird das Angebot herkömmlicher Silikonimplantate um weitere Formen, Materialien und Behandlungsabläufe ergänzt. Immer mehr Frauen interessieren sich inzwischen für die Brustvergrößerung mit Eigenfett. […] Weiter lesen »

04.09.2018

Nach der Operation: Die richtige Narbenpflege

Nach einer Operation werden Sie zunächst mit einem Verband nach Hause entlassen. Bis zur Wiedervorstellung, üblicherweise nach einigen Tagen bis zu einer Woche, sollten Sie diesen belassen, wenn Sie nicht andere Empfehlungen von uns erhalten. Häufig wird dann für eine weitere Woche ein Schutzverband in unserer Klinik im Rahmen der Wundkontrolle angelegt. Neben dem optimalen Verschluss […] Weiter lesen »

30.08.2018

Kann man nach einer Nasenkorrektur normal riechen?

Der menschliche Geruchssinn wird oft unterschätzt. Die meiste Zeit nehmen wir Gerüche unbewusst wahr, diese können gute oder schlechte Erinnerungen auslösen und entscheiden darüber, ob uns etwas gefällt oder nicht. Daher sollten Operationen am sowohl komplexen wie auch empfindlichen Riechorgan, der Nase, nur vom erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Viele Patienten einer Nasenkorrektur befürchten, nach einem […] Weiter lesen »

15.08.2018

Alles Neu macht der August – Die Klinik am Rhein rüstet auf

Wir haben modernisiert! Die Ferien- und Reisezeit der Sommermonate haben wir unter anderem dazu genutzt, unsere schöne Klinik zu modernisieren. Im OP wurden hochmoderne Lampensysteme eingebaut, damit wir während Ihrer Operation durch das beste OP-Licht unterstützt werden. Nach gründlicher Vorbereitung und sorgfältiger Auswahl haben wir das neue Lampensystem ausgewählt. So sind wir bestens auf Ihre […] Weiter lesen »

12.07.2018

Ohren anlegen ohne OP – ist das möglich?

Sie stellen die häufigste Ohrenfehlbildung dar, unter der viele Menschen leiden – sogenannte „Segelohren“. Als solche werden Ohren betitelt, die in einem Winkel von 30 Grad oder mehr vom Kopf abstehen. Es kann aber genauso gut vorkommen, dass nur ein Ohr betroffen ist. Bereits im Kindesalter ist eine Korrektur dieser Fehlbildung möglich und in einigen […] Weiter lesen »

06.07.2018

Hautüberschuss – wenn Diät und Sport nicht mehr helfen

Überschüssiges Gewebe, das als schlaffer Hautlappen am Körper herabhängt, stellt für die meisten Betroffenen ein unliebsames Erscheinungsbild dar. Da es sich hierbei in der Regel nicht um Fettansammlungen handelt, helfen Sport und gezielte Ernährung nur bedingt bei der Formung der Körperkontur. Auch eine Fettabsaugung bietet keine Lösung. Wer nicht mit einem Hautüberschuss leben möchte, dem […] Weiter lesen »

25.06.2018

Liposuktion oder Fett-weg-Spritze: Zwei Verfahren – eine Wirkung?

  Der ewige Kampf gegen unliebsame Fettpölsterchen – für viele Menschen, die unzufrieden mit ihrem Körper sind, harte Realität. Denn Sport, gesunde Ernährung und Co. sind zwar die effektivsten Mittel zur Gewichtsreduktion, leider lässt sich jedoch nicht steuern, an welchen Körperstellen das Fett abgebaut wird. Einige Fettzellen halten sich hartnäckig und wollen einfach nicht verschwinden. Häufig […] Weiter lesen »